Main Menu

Tagesbericht FC Lager 2017 Disentis GR

29.07.2017 – 05.08.2017

 

Datum: 01.08.2017                        Gruppe: Schottland

 

Namen:  Sascha, Lucas, Florian, Niklas, Leon, Noh, Valentin 

 

Tagesbericht:

Am Geburtstag der Schweiz wurden wir um 7:30 Uhr von den Leitern geweckt.

Es gab einen speziellen z’Morgen mit Brötchen,Käse,Wurst. Nachdem alle ihre Ämtli gemacht haben, hatten wir ein bisschen Freizeit und gingen angezogen in unseren Trainingstenue unserer Leidenschaft nach. Wir wurden wie jedesmal in Gruppen eingeteilt. Es war wie immer hart und der Schweiss lief allen nur so runter, die Rettung folgte als wir eine verdiente Abkühlung bekamen. Danach ging es weiter mit dem intensiven Training. Um 12:00 Uhr gab es den verdienten z’Mittag von unserem hervorragendem KüchenpersonalJ . Es gab Spätzli mit Fleisch und Karrotten und einer Sauce. Am Mittag bevor wir an den See baden gegangen sind gingen einige noch ein bisschen Feuerwerk kaufen.

Am See sind einige in den Fluss gegangen um eine Staumauer zu bauen,die anderen badeten in der Badi des TCS-Campingplatzes.

Als es an diesem gemütlichen Ort auf einmal anfing zu regnen mussten wir schnell unsere 7-Sachen packen und zurück ins Lagerhaus laufen. Nach ein bisschen Freizeit gingen wir zur Minigolf Anlage hoch und brätelten dort bis es wieder begann zu regnen. Als es dunkel war gingen wir wieder zum Lagerhaus und warteten noch ein bisschen bis es noch dunkler war. Danach liessen wir unser geliebtes Feuerwerk ab. Es war sehr schön und laut. Nachdem alles verbraucht war gab es noch einen Mitternachts-Snack für alle die noch Hunger hatten. Um 23:30 Uhr wurden wir von den netten Leitern ins Bett geschickt.

 

 

Motto des Tages / Highlight des Tages:

Geburtstag der Schweiz/Feuerwerk

 

DSC 2433

 

DSC 2447