Main Menu

Tagesbericht FC Lager 2017 Disentis GR

29.07.2017 – 05.08.2017

 

Datum: 02.08.2017                        Gruppe: Irland

 

Namen: Pablo, Kim, Laurin, Corsin, Nico

 

Tagesbericht:

Am Morgen um 7:30 haben uns die bösen Leiter geweckt. Dann haben wir uns alle bereit gemacht. Im Anschluss sind wir in den Speisesaal gegangen und es gab um 8:15 Essen. Nach dem Essen sind wir Pingpong spielen gegangen (Corsin verlor sehr oft) Danach haben wir uns fürs Training bereit gemacht. Da unser Zimmer mit Abstand am besten aufgeräumt war sind wir sehr pünktlich zum Training gekommen. Es war sehr heiss auf dem Fussballplatz, aber es war cool!

Das Training war um 11:30 fertig. Mittagessen war von 12:00 bis 13:00 Uhr. Am Nachmittag ging das Training um 14:30 los (Sepp ist ausgerastet wegen Sascha)

Nach dem Training verpassten die Leiter einigen Spielern eine Abkühlung.

Dann haben einige Leiter mit ein paar Spielern eine Challenge gemacht da mussten sie 15x um einen Hütchen rennen und dann denn Ball aufs Tor schiessen (Roberto fiel auf die Schnauze, nach dem er 15x um das Hütchen gerannt ist und so einer soll Torschützenkönig sein!?)

Eine Heuschrecke ist Laurin danach in die Hose gehüpft hahahah…

Abendessen gab es um 18:20.

 

 

Motto des Tages / Highlight des Tages:

Robi's Ausrutscher

 

DSC 2479