Main Menu

Geschichte

Vorwort des Präsidenten – Jubiläumsbuch

 

Am 21. Juni 2014 feierte der FC Neckertal-Degersheim seinen 50. Geburtstag. Für uns vom Vorstand Grund genug, auf unserer Reise mit dem FCND einen Halt einzulegen und anlässlich des Jubiläums auf die vergangenen Jahre, Jahrzehnte zurückzublicken.

 

Am 23. August 1963 schlug für den FC Degersheim die Geburtsstunde. Mit dem Bau des Sportplatzes Necker im Jahr 2000 wurde der Name von FC Degersheim in FC Neckertal-Degersheim geändert. Eine Bereicherung, konnte der Verein dadurch stark wachsen und auch viele Persönlichkeiten und Talente dazu gewinnen. In den Anfängen noch ein Verein mit wenigen Mitgliedern, wuchs der FC Neckertal-Degersheim stetig und zählt heute rund 200 Mitglieder.

 

Seit der Gründung des FC Degersheim durch Andretto Leo, Senn Guido, Frei Rudolf, Ledergerber Leo und Gemperle Hans stehen beim FC Neckertal-Degersheim die Kameradschaft und ein guter Zusammenhalt in einem Team und dem Verein im Vordergrund. Unsere Trainer arbeiten denn auch Woche für Woche auf das Ziel hin - wir gewinnen zusammen, wir verlieren zusammen, wir lernen Fussball zusammen -. Wir leben Vereinszusammenhalt und wollen mit unseren eigenen ausgebildeten Junioren die Aktivmannschaft stärken und ergänzen. Genau dies kann anhand des grossen Erfolgs unserer 1. und 2. Mannschaft (3.- / 4.-Liga) derzeit beobachtet werden.

 

Es ist mir eine grosse Ehre, den FC Neckertal-Degersheim in seinem Jubiläumsjahr präsidieren zu dürfen. Die Führung dieses tollen Vereins und die Arbeit als Präsidenten bereitet mir nach wie vor Freude. Ich bin dankbar, dass unser Verein auf viele Ehrenamtliche zählen kann, welche mit viel Motivation und Engagement dabei sind und den Verein massgeblich prägen. So wollen wir uns weiterhin für eine aktive Jugendarbeit/ -ausbildung einsetzen und den guten Vereinszusammenhalt aktiv weiter pflegen. Daher werden wir immer wieder auf Unterstützung durch Vereinsmitglieder und Freunde des FCND angewiesen sein, welche auch in Zukunft im Verein mitwirken und einiges bewegen wollen.

 

Ich danke im Namen des FC Neckertal-Degersheim allen ehemaligen und aktiven Mitgliedern, Privatpersonen, Firmen, allen Sponsoren und Gönnern und den Gemeinden Neckertal und Degersheim ganz herzlich. Ohne dessen ideelle und finanzielle Unterstützung in den vergangenen 50 Jahren wären wir nicht hier, wo wir heute sind. Wir sind überzeugt, dass wir auch in Zukunft auf Sie alle zählen dürfen. Ein besonderer Dank geht an Mathias Beerli, OK-Präsident, der mit seinem OK-Team ein tolles Jubiläumsfest auf die Beine gestellt hat und mit alten Berichten, Zeitungsartikeln und Bildern zum Gelingen dieses Jubiläumsbuchs beigetragen hat.

 

Ich wünsche uns allen eine sportlich und kameradschaftlich erfolgreiche Zukunft. Zusammen mit Euch allen hoffe ich auf weitere spannende Begegnungen und viel Erfolg für den FC Neckertal-Degersheim. Im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Mitgliedern und Freunden des FCND interessante Momente bei der Reise in die Vergangenheit.

 

Sportliche Grüsse
Simon Nef
Präsident FC Neckertal-Degersheim